Aktiv werden

Gemeinsam können wir mehr erreichen!

AN VEGANUARY TEILNEHMEN

(VEGANER KÖNNEN AUCH MITMACHEN!)

Alle Teilnehmenden erhalten täglich E-Mails mit Rezepten, Filmtipps und vielen wertvollen Informationen zur pflanzlichen Ernährungsweise. Mit deiner Teilnahme schließt du dich einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen an, die zusammen in die vegane Ernährung eintauchen, um ihre eigene Gesundheit zu verbessern, Tiere zu schützen oder ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Die Gemeinschaft um Veganuary zeichnet sich vor allem durch ihre gegenseitige Unterstützung und Beratung aus. Wenn du dich bereits angemeldet hast, dann ermutige doch vielleicht auch deine Familie, Freunde und Kollegen, sich dir anzuschließen? Die Teilnahme ist komplett kostenlos und alle sind herzlich willkommen.

FOLGE UNS AUF SOCIAL MEDIA

Folge uns, um inspirierende Geschichten, Rezeptideen und die neuesten Nachrichten rund um die pflanzliche Ernährung und den Einsatz für eine bessere Welt zu erhalten. Teile Beiträge, markiere Freunde und nimm an Diskussionen teil. Du findest uns unter:

ERZÄHLE UNS DEINE GESCHICHTE

Veganuary arbeitet mit Medien auf der ganzen Welt zusammen und wir lieben es, gute Nachrichten zu teilen. Wenn Veganuary oder eine rein pflanzliche Ernährung dein Leben verändert hat, würden wir gerne mehr davon erfahren! Schick uns eine E-Mail an [email protected] und erzähle uns davon!

Du kannst deine Geschichte aber auch auf andere Weise teilen. Erstelle deine eigenen Social Media-Beiträge, kontaktiere deine lokale Zeitung oder deinen Radiosender und sprich über deine Erfahrungen. Vergiss nicht, Veganuary zu erwähnen, damit auch andere Menschen die Kampagne kennenlernen können.

Wenn du einen positiven Bericht über Veganismus liest, teile ihn und schreibe einen Kommentar. Wenn du einen negativen Bericht entdeckst, kommentiere auch diesen und erzähle der Welt von deinen eigenen Erfahrungen.

HILF ANDEREN DABEI, VEGAN ZU WERDEN

Präsentiere eine rein pflanzliche Ernährung von ihrer besten Seite und unterstütze andere, die Interesse dafür zeigen. Du kannst zum Beispiel für dein Team backen und das Rezept mit ihnen teilen, nicht-vegane Personen aus deinem Freundeskreis zum Abendessen einladen oder lokale Treffen für Menschen organisieren, die an einer pflanzlichen Ernährung interessiert sind.

Einen Monat lang vegan am Arbeitsplatz? Warum ermutigst du nicht deine Kolleginnen und Kollegen dazu, eine eigene Veganuary-Workplace Challenge zu veranstalten? Alle nötigen Informationen kannst du hier herunterladen.