ÜBER VEGANUARY

Wer wir sind und was wir tun

WAS WIR TUN

Veganuary ist mehr als nur ein Ernährungsprogramm

Veganuary ist eine gemeinnützige Organisation und Kampagne, die Menschen weltweit dazu ermutigt, sich im Januar und darüber hinaus vegan zu ernähren. Während der Kampagne 2021 haben sich über 580 000 Menschen für Veganuary angemeldet, um eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren, zudem wurden mehr als 825 neue vegane Produkte und Menüs in unseren wichtigsten Kampagnenländern auf den Markt gebracht.

Eine vegane Ernährung ist eine der effektivsten Maßnahmen, um die Umwelt zu schützen, Tierleid zu vermeiden, den Klimawandel aufzuhalten und die Gesundheit von Millionen Menschen zu verbessern. Deswegen unterstützt Veganuary Menschen und Unternehmen gleichermaßen beim Wechsel hin zu einer pflanzlichen Ernährung – im Januar und für den Rest des Jahres.

UNSERE VIER AUFGABENBEREICHE

Kampagnenberichte

Veganuary ist so viel mehr als eine einmonatige Ernährungsumstellung. Unsere Kampagnenberichte zeigen dir, wie unsere Arbeit Menschen auf der ganzen Welt dazu inspiriert, sich langfristig tier- und umweltfreundlicher zu ernähren.

VISION, MISSION UND WERTE

Unsere Vision ist einfach: Wir wollen eine vegane Welt. Eine Welt ohne industrielle Tierhaltung und Schlachthöfe. Eine Welt, in der die Nahrungsmittelproduktion keine Wälder zerstört, Flüsse und Ozeane verschmutzt, den Klimawandel verschärft und zum Aussterben von Wildtierpopulationen beiträgt.

Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und dabei zu unterstützen, eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren, einen Wandel bei Unternehmen hin zu mehr veganen Produkten voranzutreiben und eine globale Bewegung zu schaffen, die sich für nachhaltige Ernährungsentscheidungen einsetzt. Wir setzen uns mit unserer Arbeit für den Schutz unseres Planeten, die Verbesserung der Gesundheit von Menschen weltweit und ein Ende der industriellen Massentierhaltung ein.

Unsere Werte

Wirksamkeit: Wir setzen uns für eine vegane Welt ein. Hierfür nutzen wir Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung, um zu ermitteln, wie möglichst viele Leben verschont werden können und welche Ressourcen zu diesem Zweck wie gelenkt werden müssen.

Empowerment: Wir möchten Menschen auf ihrem Weg zum Veganismus auf vorurteilsfreie, positive, konstruktive und leicht zugängliche Weise unterstützen und ermutigen.

Zusammenarbeit: Durch die Partnerschaft mit anderen gleichgesinnten Organisationen sowie die Zusammenarbeit mit Unternehmen können wir die Wirksamkeit unserer Arbeit vervielfachen.

Vielfalt und Inklusion: Wir wissen, dass es Menschen mit unterschiedlichen Ideen, Stärken, Interessen und Hintergründen braucht, um unsere Vision zu verwirklichen. Wir wissen, wie wertvoll dies ist und wie sehr es uns der Verwirklichung unserer Mission näherbringt.

Respekt und Integrität: In allen internen und externen Beziehungen bemühen wir uns um eine authentische, ehrliche und transparente Kommunikation.

Belastbarkeit: Wir arbeiten fortwährend daran, eine möglichst widerstandsfähige und nachhaltige Organisation zu sein (auf menschlicher, sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Ebene).