Blaubeer-Bananen-Eiscreme | Vegane Rezepte | Veganuary

Blaubeer-Bananen-Eiscreme

Banana Blueberry Ice Cream

Für 2 bis 3 Portionen

Dieses Eis mit Früchten und pflanzlichem Joghurt ist schnell gemacht und braucht je nach Reife der Bananen nicht einmal mehr zusätzliche Süße. Statt Blaubeeren kannst du natürlich auch andere Beeren verwenden – egal, ob frisch oder tiefgefroren.

Zutaten

2 sehr reife Bananen

150 g Blaubeeren

8 EL pflanzlicher Naturjoghurt

Ahornsirup oder andere Süße nach Bedarf

Zubereitung

  1. Schäle die reifen Bananen und schneide sie in Scheiben. Friere sie über Nacht ein.
  2. Falls du frische Blaubeeren verwendest, wasche sie und friere auch sie über Nacht ein. Bei TK-Beeren ist das natürlich nicht nötig.
  3. Mixe die gefrorenen Früchte zusammen mit dem Joghurt in einem Hochleistungsmixer oder püriere sie mit einem Pürierstab. Falls die Bananen nicht reif und süß genug waren, gib je nach Geschmack etwas Süße wie z. B. Ahornsirup hinzu.
  4. Lass dir das Eis direkt schmecken oder bewahre es im Gefrierschrank auf. Wenn du nicht möchtest, dass sich Eiskristalle bilden, solltest du es dann aber regelmäßig ordentlich durchrühren.

Bereit für deinen Veganuary?

Veganuary motiviert und unterstützt Millionen von Menschen auf der ganzen Welt dabei, die pflanzliche Ernährung zu entdecken – im Januar und darüber hinaus. Bist du auch dabei?