Bulgursalat

Für 3 Personen

Zutaten

1 kleine rote Zwiebel

Salz & Pfeffer

2 EL weißer Essig

1 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Zubereitung:

  1. Den Bulgur mit kochender Gemüsebrühe übergießen und zugedeckt für ca. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Die Gurke vierteln und würfeln, die Tomaten halbieren. Knoblauch und Zwiebeln schälen und die Zwiebel in Würfel schneiden. Gurke, Tomate und Zwiebel unter den Bulgur heben und gut vermengen. Essig hinzugeben.
  3. Die Minze waschen, fein schneiden und mit dem Joghurt verrühren. Den Knoblauch pressen und mit dem Öl und dem Zitronensaft in den Joghurt geben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Salat mit der Joghurtsoße anrichten und bei Belieben mit Sonnenblumenkernen und/oder Sesamsamen bestreuen.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.