Erbsensuppe mit Minze

The Coconut Collaborative

Pea & Mint Soup

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von The Coconut Collaborative

 

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten

2 TL Kokosöl 

1 Zwiebel, gewürfelt 

350 g Coconut Collaborative Natural oder eine andere pflanzliche Joghurtalternative

1 l Gemüsebrühe 

500 g frische oder tiefgefrorene Erbsen 

1 Handvoll frische Minze, grob gehackt 

Salz und Pfeffer nach Belieben

Optional: Toppings wie Frühlingszwiebeln, Kürbiskerne oder angeröstete Kichererbsen

Zubereitung

  • Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten, bis sie weich und leicht goldbraun sind. 
  • Die Erbsen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Aufkochen und für 5 Minuten leicht köcheln lassen. 
  • Den Joghurt unterrühren und die Minze hinzugeben.
  • Die Suppe nun in einem Mixer oder mit einem Stabmixer fein pürieren. 
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Frühlingszwiebeln, Kürbiskernen oder angerösteten Kichererbsen toppen.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.