Erbsensuppe mit Minze | Vegane Rezepte | Veganuary

Erbsensuppe mit Minze

The Coconut Collaborative

Pea & Mint Soup

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von The Coconut Collaborative

 

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten

2 TL Kokosöl 

1 Zwiebel, gewürfelt 

350 g Coconut Collaborative Natural oder eine andere pflanzliche Joghurtalternative

1 l Gemüsebrühe 

500 g frische oder tiefgefrorene Erbsen 

1 Handvoll frische Minze, grob gehackt 

Salz und Pfeffer nach Belieben

Optional: Toppings wie Frühlingszwiebeln, Kürbiskerne oder angeröstete Kichererbsen

Zubereitung

  • Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten, bis sie weich und leicht goldbraun sind. 
  • Die Erbsen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Aufkochen und für 5 Minuten leicht köcheln lassen. 
  • Den Joghurt unterrühren und die Minze hinzugeben.
  • Die Suppe nun in einem Mixer oder mit einem Stabmixer fein pürieren. 
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Frühlingszwiebeln, Kürbiskernen oder angerösteten Kichererbsen toppen.

Bereit für deinen Veganuary?

Veganuary motiviert und unterstützt Millionen von Menschen auf der ganzen Welt dabei, die pflanzliche Ernährung zu entdecken – im Januar und darüber hinaus. Bist du auch dabei?