Glutenfreier Caesars-Nudelsalat

von Vantastic Foods

Glutenfree Ceasars Pasta Salad - a recipe by Vantastic Foods

Für 4 Personen

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von Vantastic Foods

Zutaten

Salat:

300 g Linsen-Fusilli

2 kleine Römersalate

etwas Olivenöl

180 g vegane Alternative zu Hähnchenfilet-Stücken

1 Msp. Chilipulver

Optional: 2 Scheiben glutenfreies Brot

 

Dressing:

250 ml vegane Alternative zu Mayonnaise

4 EL vegane Alternative zu Joghurt

2 EL Senf, mittelscharf

1 kleine Knoblauchzehe, gepresst

1 EL Agavendicksaft

3 EL Apfelessig

30 g Kapern aus dem Glas

1 TL Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

½ Bund Petersilie, frisch gehackt

Zubereitung

  1. Linsen-Fusilli nach Packungsanleitung in Salzwasser gar kochen, abgießen und mit kaltem Wasser spülen.
  2. Für das Caesars-Dressing die vegane Alternative zu Mayonnaise und die vegane Joghurtalternative in eine Schale geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Senf und gepresste Knoblauchzehe, Agavendicksaft sowie Apfelessig und 1 EL von den Kapern zugeben und untermischen, Zutaten kurz mit dem Küchenmixer cremig schlagen. Dressing mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  3. Römersalat in Stücke schneiden und gründlich mit Wasser abbrausen und trocken schütteln.
  4. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die vegane Alternative zu Hähnchenstücken darin goldbraun anbraten.
  5. Optional glutenfreies Brot in große Würfel schneiden und ebenfalls in der Pfanne mit dem restlichen Öl anbraten. Croûtons anschließend mit etwas Chilipulver bestreuen.
  6. Römersalat und kalt abgeschreckte Fusilli in einer Schüssel mischen, Dressing unterrühren. Caesars-Salat mit einem Topping aus der  angebratenen Alternative zu veganen Hähnchenstreifen und wahlweise glutenfreien Croûtons dekorieren und mit den übrigen Kapern und frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.