Laksa – Malaysische Nudelsuppe

Provamel

Vegan Laksa
Zubereitung: 30M
Für: 2

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von Provamel

Für 2 Personen

 

Wir haben noch mehr im Angebot!

Zutaten

1 EL Erdnussöl

1 EL Rote Currypaste

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Je 1 rote, gelbe und grüne Paprika

100 g Sojasprossen

1 Tasse frische Ananas in Würfeln

1 Limette

1 Stängel Zitronengras

1 St. Ingwer, etwa 3 cm

250 ml Provamel Kokosdrink

1 kl. Bündel frischer Koriander

100 g Reisnudeln

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von Provamel

Für 2 Personen

 

Zubereitung

  • Paprika und Zwiebeln in feine Streifen schneiden
  • Reisnudeln kochen
  • In einer großen Pfanne das Erdnussöl erhitzen
  • Die Currypaste im Öl unter ständigem Rühren 1 Min. anbraten
  • Auf den Zitronengrasstiel mit einem Messerrücken klopfen, bis er aufbricht und leicht faserig wird
  • Knoblauch und Ingwer fein hacken
  • Paprika, Zwiebel, Zitronengras, Knoblauch und Ingwer in die Pfanne geben und für 3 Min. anbraten
  • Mit dem Kokosdrink ablöschen und die gewürfelte Ananas hinzugeben
  • Die Sojasprossen hinzugeben und 1 Min. weiter köcheln lassen
  • Die gekochten Reisnudeln auf Schälchen verteilen
  • Das Zitronengras aus der Laksa holen und die Suppe über die Reisnudeln geben
  • Vor dem Servieren mit Limettensaft beträufeln und gehacktem Koriander bestreuen

Auf der Suche nach mehr Rezepten?

Probier’s vegan – mit Veganuary! Wir unterstützen dich mit unserem digitalen Promi-Kochbuch, Meal Plans, leckeren Rezepten – natürlich völlig kostenlos.
Vegan on a Budget Meal Plan
Veganuary Promi-Kochbuch
Leckere Rezepten
31 hilfreiche E-Mails