Nussschnitten mit Erdbeer-Chia-Marmelade (glutenfrei)

Zutaten

  1. Für die Erdbeer-Chia-Marmelade:
  2. 2 Tassen gewürfelte Erdbeeren
  3. 1/4 Tasse Ahornsirup
  4. 3-4 EL Chiasamen
  5. In Scheiben schneiden und zerbröckeln:
  6. 2,5 Tassen glutenfreie Haferflocken
  7. 1 Tasse Erdnussbutter
  8. 1/4 Tasse Ahornsirup
  9. 1/2 Glas Apfelmus
  10. 1 TL Zimt
  11. 1 Leinsamen oder Chiasamen-Ei ( ¼ Tasse Wasser gemischt mit ¼ Tasse Leinsamen oder Chiasamen)
  12. 1/2 Tasse gehackte Mandeln

Zubereitung

Zubereitung:

  1. Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Die Zutaten der Erdbeer-Chia-Marmelade bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis sie dickflüssig werden. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Für den Crumble Haferflocken, Apfelmus, Zimt und „Ei“ vermengen. Ahornsirup und Erdnussbutter mischen und für 20 Sekunden in die Mikrowelle oder für 5 Min. bei geringer Hitze in den Backofen geben.
  4. In die Hafermischung gießen und gut durchmischen, so dass die gesamten Haferflocken vollständig umhüllt sind.
  5. Nun 1/2 Tasse der Hafermischung beiseite stellen und die restliche Mischung in eine quadratische Glasschale geben. Fest andrücken und die Erdbeer-Chia-Marmelade darauf verteilen.
  6. Die zurückbehaltene 1/2 Tasse Hafermischung und die Mandeln auf dem Belag verteilen und andrücken.
  7. Anschließend für 25-30 Minuten backen.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.