Rote Bete-Burger mit Grünkohl und Balsamico-Zwiebeln

Bunny Kitchen

Vorbereitung: 15M
Zubereitung: 40M
Für: 6

Es gibt so viele unfassbar leckere vegane Burger – dieser Rote Bete-Burger mit Grünkohl und Balsamico-Zwiebeln ist einer von ihnen.

Wir haben noch mehr im Angebot!

Zutaten

Für die Burger:
2 Knollen Rote Bete, frisch und gekocht oder vakuumiert
50 g Bulgur, nach Packungsangaben gekocht
50 g rote Linsen, nach Packungsangaben gekocht
50 g Hummus
Abrieb einer Bio-Zitrone
1 TL Kurkuma
4 große Blätter Grünkohl, gehackt
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
Belag nach Belieben, z. B. Salat, Tomate, Avocado und Gurke
Soße nach Belieben, z. B. vegane Aioli oder Hummus

Für die Zwiebeln:
2 rote Zwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
Etwas Pflanzenöl
2 EL veganer Balsamico
1/2 TL Fenchelsamen

Außerdem:
vegane Burgerbrötchen für 6 Burger

Es gibt so viele unfassbar leckere vegane Burger – dieser Rote Bete-Burger mit Grünkohl und Balsamico-Zwiebeln ist einer von ihnen.

Zubereitung

  1. Für die Zwiebeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwas Öl erhitzen. Die Zwiebeln darin etwas anschwitzen, bis sie weich und etwas braun werden.
  2. Mit dem Balsamico ablöschen, die Fenchelsamen hinzugeben und beiseitestellen.
  3. Für den Burger Rote Bete, Bulgur, Linsen, Hummus, Zitronenabrieb, Kurkuma, Grünkohl sowie Salz und Pfeffer nach Belieben in einen Mixer geben. Mixen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  4. Aus der Masse 6 Burgerpatties formen – falls sie an den Händen klebt, die Hände mit ein wenig Wasser befeuchten.
  5. Die Burgerpatties in einer großen Pfanne in etwas Pflanzenöl ausbacken und wenden, bis beide Seiten etwas Farbe bekommen.
  6. Die Burgerbrötchen nach Belieben mit Hummus oder Aioli bestreichen und je nach Geschmack mit Salat, Tomaten, Avocado und Gurke belegen. Die Burgerpatties und Balsamico-Zwiebeln darauflegen, Burger zuklappen und sich schmecken lassen.

Auf der Suche nach mehr Rezepten?

Probier’s vegan – mit Veganuary! Wir unterstützen dich mit unserem digitalen Promi-Kochbuch, Meal Plans, leckeren Rezepten – natürlich völlig kostenlos.
Vegan on a Budget Meal Plan
Veganuary Promi-Kochbuch
Leckere Rezepten
31 hilfreiche E-Mails