Shepherd’s Pie

Zutaten

  1. 8-10 Kartoffeln (geschält)
  2. 2 mittelgroße Zwiebeln
  3. 2 große Karotten
  4. 10 Champignons
  5. 4 Stangen Stangensellerie
  6. 2 Knoblauchzehen
  7. 200g braune Linsen
  8. 2 EL frische Petersilie
  9. 1 großer TL Kräutermischung
  10. ½ – 1 TL Zimt
  11. 1 EL Mehl
  12. 1 EL vegane Butter oder Margarine
  13. 1 EL Tomatenmark
  14. 1 Gemüsebrühwürfel
  15. 500ml kochendes Wasser
  16. Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Linsen nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Kartoffeln schälen, waschen und etwa 20 Min. kochen.
  3. Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Pilze fein würfeln und den Knoblauch zerdrücken.
  4. Pflanzenfett in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  5. Sobald sie geschmolzen ist, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten.
  6. Restliches Gemüse hinzugeben und weitere 10 Min. unter ständigem Rühren sanft anbraten.
  7. Wenn das Gemüse gar ist und Farbe annimmt, das Mehl darüber streuen, bis alles einheitlich bedeckt ist.
  8. Salz, Pfeffer, Zimt, Kräutermischung und Petersilie hinzufügen und alles gut miteinander vermengen.
  9. Aus dem Gemüsebrühwürfel 500 ml Gemüsebrühe anrühren und das Tomatenmark einrühren.
  10. Langsam und portionsweise die Brühe zum Gemüse geben, sodass diese gut aufgesogen wird und leicht eindicken kann.
  11. Die gekochten Linsen abtropfen lassen und in den Topf zum Gemüse geben.
  12. Wenn die Mischung zu trocken wird, noch etwas kochendes Wasser in kleinen Mengen hinzugeben und ggf. etwas mehr Gemüsebrühe, um den Geschmack zu erhalten.
  13. Die Mischung bei niedriger Hitze etwa 40-45 Min. köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
  14. Die fertige Linsenmischung in eine Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen.
  15. Die Kartoffeln mit Pflanzenfett und Pflanzenmilch in eine Schüssel geben und zerstampfen. Anschließend das fertige Kartoffelpüree auf der Linsenmischung verteilen und mit einer Gabel glatt streichen. Obendrauf etwas Petersilie verteilen.
  16. Optional kann für die oberste Schicht noch veganer Streukäse verwendet werden.
  17. Den Pie im heißen Ofen 20-30 Min. lang backen, bis die Kartoffelkruste goldbraun sind.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.