Tortilla Española (Spanisches Omelette)

Zutaten

  1. 1 kg Kartoffeln, vorgekocht und in Scheiben geschnitten
  2. 1 Paprika
  3. 2 Tomaten
  4. 1/2 Zucchini
  5. 1 Zwiebel gehackt
  6. 250 g Kichererbsenmehl
  7. Olivenöl
  8. Salz
  9. Pfeffer
  10. Paprikapulver
  11. kaltes Wasser

Zubereitung

Zubereitung:

  1. Kartoffeln, Gemüse und Zwiebeln mit 1 EL Öl für 5-10 Min. in einer Pfanne anbraten. Anschließend herausnehmen und in eine Schüssel geben.
  2. In eine separate Schüssel das Kichererbsenmehl geben und langsam kaltes Wasser unter Rühren hinzufügen, bis eine teigähnliche Konsistenz (ähnlich wie Pfannkuchenteig) entsteht. Über die Kartoffeln und Zwiebeln gießen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und gut vermischen.
  3. Die Mischung wieder mit etwas Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze backen, bis die Ränder anfangen, goldbraun und knusprig werden. Dann die Masse vorsichtig wenden und von der anderen Seite ausbacken.
  4. Zum Garnieren eignen sich frische Kräuter, wie z.B. Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.