Tzatziki

Für 4 Portionen

Zutaten

300 g Sojajoghurt

1/2 Gurke

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

frische Minze

frische Petersilie

Salz & Pfeffer

1 Msp. Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen, schälen, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel die Kerne auskratzen. In feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Kräuter waschen und fein hacken.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Sojajoghurt mit den Gurken vermengen und glatt rühren. Knoblauch und 1 EL Olivenöl hinzufügen, anschließend die Kräuter unterrühren.
  3. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und in bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Schmeckt toll zu warmem Fladenbrot oder Baguette und Oliven.

Bist du bereit für dein Veganuary-Erlebnis?

Veganuary ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen dazu, im Januar sowie den Rest des Jahres eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren.