Vegane Tenders mit Kartoffel-Gurkensalat

Beyond Meat

Vegane Tenders mit Kartoffel-Gurkensalat

Werbung: Beyond Meat ist offizieller Sponsor von Veganuary

Für zwei Portionen

Wir haben noch mehr im Angebot!

Zutaten

400 g Kartoffeln (festkochend)

4 EL Weißweinessig

3 EL Rapsöl

3 EL Kürbiskernöl

Salz und Pfeffer nach Belieben

½ kleine rote Zwiebel

¼ Salatgurke

Etwa 30 g Feldsalat

1 Pck. Beyond Chicken-Style Tenders (200 g, 5 St.) oder eine panierte Chicken-Alternative der Wahl

2 EL Kürbiskerne

Werbung: Beyond Meat ist offizieller Sponsor von Veganuary

Für zwei Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und (nicht zu weich) kochen. Anschließend pellen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Weißweinessig, Rapsöl und Kürbiskernöl in einer Schüssel zu einer Salatsauce mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ca. 2 EL der Salatsauce beiseitestellen.
  3. Die Kartoffelwürfel zur Sauce in die Schüssel geben und vorsichtig unterheben.
  4. Zwiebel halbieren und in feine Halbmonde schneiden. Ein Viertel der Salatgurke entkernen und in kleine Würfel schneiden. Beides kurz in kochendem Wasser blanchieren. Anschließend zum Kartoffelsalat geben und unterheben.
  5. Feldsalat verlesen und gut waschen. Mit der beiseitegestellten Salatsauce in einer separaten Schüssel anmachen.
  6. Die pflanzlichen Beyond Chicken-Style-Tenders zubereiten: Entweder im vorgeheizten Ofen bei 220°C 12 Min. backen und nach der Hälfte der Zeit wenden. Oder in die auf 170 °C vorgeheizte (Heißluft-)Fritteuse geben und ca. 5 Min frittieren, bis sie goldbraun sind.
  7. Den Kartoffel-Gurkensalat auf einem Teller platzieren, mit Feldsalat toppen und den Kürbiskernen garnieren. Die gegarten, knusprigen Beyond Chicken-Style Tenders darauflegen.

Auf der Suche nach mehr Rezepten?

Probier’s vegan – mit Veganuary! Wir unterstützen dich mit unserem digitalen Promi-Kochbuch, Meal Plans, leckeren Rezepten – natürlich völlig kostenlos.
Vegan on a Budget Meal Plan
Veganuary Promi-Kochbuch
Leckere Rezepten
31 hilfreiche E-Mails