fbpx

Vollkornwaffeln mit Apfel und Zimt

Natalie Tamara

Vorbereitung: 10M
Zubereitung: 30M
Für: 2

Wir haben noch mehr im Angebot!

Zutaten

  1. 150 g Vollkornmehl
  2. 1 TL Backpulver
  3. 2 EL brauner Zucker
  4. 2 EL gemahlene Chiasamen + 6 EL Wasser
  5. 1 TL Vanillepaste
  6. 215 ml Pflanzenmilch
  7. 60 g (4 EL) vegane Margarine, geschmolzen
  8. 500 g Äpfel
  9. 1 TL Zimt
  10. 2 EL Wasser
  11. Optional: Ahornsirup oder vegane Karamellsoße zum Servieren

Lust auf ein ausgiebiges Frühstück? Dabei dürfen diese Vollkornwaffeln mit frischen Äpfeln und Zimt nicht fehlen!

Zubereitung

  1. Das Vollkornmehl, Backpulver und den braunen Zucker in einer Rührschüssel mischen.
  2. In einer kleinen Schüssel oder einer Tasse 2 EL gemahlene Chiasamen mit 6 EL Wasser verrühren und andicken lassen.
  3. In einer separaten Rührschüssel die angedickten Chiasamen mit der Vanillepaste vermischen und nach und nach die Pflanzenmilch einrühren.
  4. Eine Mulde in die Mehlmischung drücken und die Chiamischung langsam hineingeben und unterrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Nicht zu lange rühren – ein paar kleinere Klümpchen sind okay.
  5. Die geschmolzene Margarine zum Teig geben und unterheben. Den Teig anschließend 10 Minuten ruhen lassen.
  6. Währenddessen die Äpfel entkernen und reiben oder zu dünnen Spiralen schneiden. Mit dem Zimt und 2 EL Wasser in eine große Pfanne geben. Für 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel weich werden.
  7. Das Waffeleisen anheizen.
  8. Die Äpfel unter den Waffelteig heben und nun im Waffeleisen goldbraun ausbacken.
  9. Die Waffeln mit Ahornsirup oder veganer Karamellsoße servieren.

Auf der Suche nach mehr Rezepten?

Probier’s vegan – mit Veganuary! Wir unterstützen dich mit unserem digitalen Promi-Kochbuch, Meal Plans, leckeren Rezepten und Tipps rund um die vegane Ernährung – natürlich völlig kostenlos.
Vegan on a Budget Meal Plan
Veganuary Promi-Kochbuch
Tipps zu Nährstoffen
31 hilfreiche E-Mails