fbpx

Makkaroni mit Seitan-Ragout

Spaghetti House

Maccheroni with seitan ragu
Zubereitung: 60M
Für: 4

Wir haben noch mehr im Angebot!

Zutaten

200 g zerbröselter Seitan
3 Esslöffel natives Olivenöl extra
400 g Pilze
1 kleine Zwiebel
1 Stangensellerie
1 kleine Möhre
1 Prise Chiliflocken
2 Lorbeerblätter
400 g stückige Tomaten aus der Dose
1 kleiner Bund glatte Petersilie
Salz und Pfeffer
500 g Maccharoni oder eine andere kurze Pastasorte deiner Wahl

Auf der Suche nach einem veganen Pastarezept mit Fleischalternative? Probier doch mal diese Makkaroni mit Seitan-Ragout!

Mehr Infos zu Seitan und passende Rezepte findest du in unserem Seitan-Guide!

Zubereitung

1. Zwiebel, Sellerie und Karotte fein hacken.

2. In einen großen Topf geben und Olivenöl, Chili und Lorbeerblätter hinzufügen.

3. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis das gesamte Gemüse weich und goldbraun ist.

4. Champignons fein hacken und mit dem Seitan zum Soffritto geben. Das Ganze so lange köcheln lassen, bis keine Flüssigkeit mehr im Topf übrig ist.

5. Dosentomaten hinzugeben und nochmals aufkochen.

6. Die Hitze reduzieren und 30 bis 40 Minuten köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist.

7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

9. Nudeln abgießen und unter das Ragout heben.

10. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Auf der Suche nach mehr Rezepten?

Probier’s vegan – mit Veganuary! Wir unterstützen dich mit unserem digitalen Promi-Kochbuch, Meal Plans, leckeren Rezepten und Tipps rund um die vegane Ernährung – natürlich völlig kostenlos.
Vegan on a Budget Meal Plan
Veganuary Promi-Kochbuch
Tipps zu Nährstoffen
31 hilfreiche E-Mails