Superschneller Kichererbsensalat

Zubereitung: 10M
Für: 2

Proteinreich, fix zubereitet und superlecker: Dieser Kichererbsensalat ist die perfekte Beilage oder leichte Hauptmahlzeit.

Salatfan? Dann probier doch beim nächsten Mal diesen Mexicana Salat mit Quinoa oder unseren Spicy Chorizo-Salat!

Wir haben noch mehr im Angebot!

Zutaten

  1. 400 g gekochte Kichererbsen
  2. 500 g Cherry-Tomaten
  3. 1 rote Zwiebel
  4. 1/2 Bund Petersilie
  5. 2 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  6. Olivenöl
  7. Saft von 1/2 Zitrone
  8. Salz
  9. Pfeffer

Proteinreich, fix zubereitet und superlecker: Dieser Kichererbsensalat ist die perfekte Beilage oder leichte Hauptmahlzeit.

Salatfan? Dann probier doch beim nächsten Mal diesen Mexicana Salat mit Quinoa oder unseren Spicy Chorizo-Salat!

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, gut abspülen und dann mit einem Tuch (oder in der Salatschleuder) möglichst trocken machen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Kichererbsen hinzugeben und bei mittlerer Hitze anbraten, dass sie von außen schön knusprig werden.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Salatschüssel den Zitronensaft mit 1 EL Olivenöl, den Tomaten und dem Kreuzkümmel mischen. Sobald die Kichererbsen ein gutes Maß an Knusprigkeit erreicht haben, vom Herd nehmen und zu den restlichen Zutaten geben.
  3. Die Petersilie waschen, grob hacken und zum Salat hinzugeben. Alles gut miteinander vermengen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf der Suche nach mehr Rezepten?

Probier’s vegan – mit Veganuary! Wir unterstützen dich mit unserem digitalen Promi-Kochbuch, Meal Plans, leckeren Rezepten – natürlich völlig kostenlos.
Vegan on a Budget Meal Plan
Veganuary Promi-Kochbuch
Leckere Rezepten
31 hilfreiche E-Mails